Willkommen auf der Website der Gemeinde Steg-Hohtenn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Tourismus

Tourismus in Steg-Hohtenn



Tourismus
Steg-Hohtenn kann dem Besucher auch in touristischer Hinsicht einiges bieten. Das Dorf erstreckt sich von 600 bis 2200 ü.M. und es erwartet Sie ein mediterranes Klima, charaktervolle Terassenweinberge, ein gut ausgebautes Wandernetz, Hallenbad mit Liegewiese, Tennisplätze und zwei Skigebiete (Lauchernalp und Jeizinen) in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Die BLS-Bahnstation Hohtenn ist Ausgangspunkt für den wohl berühmtesten und schönsten Wanderweg der Schweiz entlang der Lötschberg Südrampe bis nach Brig/Naters. Aber auch die Alpen oberhalb des Dorfes: Laden, Tatz, Joli, Mattachru und Imine können ab der BLS-Bahnstation erwandert werden. Die unmittelbar angrenzenden Wandergebiete des Lötschentals und des Bietschtales runden das touristische Angebot ab. Hotel, Herberge sowie private Zimmervermietung bieten die Möglichkeiten, auch für längere Zeit unsere Gegend näher kennenzulernen.
 
 
  • Druck Version
  • PDF