Willkommen auf der Website der Gemeinde Steg-Hohtenn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Leben

Leben in Steg-Hohtenn


Das Leben in unserer Gemeinde hat viele Facetten und Vorteile.

Steg
Am sonnigen rechten Rhoneufer ranken sich die Häuser den milden, mit Rebbergen umgebenen Südhang hinaus bis nach Hohtenn.

Industrie und Gewerbe bieten 1000 Arbeitsplätze an. Im Haus der Generationen St. Anna leben Senioren unter dem gleichen Dach, in welchem auch die Kindertagesstätte untergebracht ist. 12 Minuten braucht der Bus zum NEAT-Bahnhof nach Visp.
Unser Dorf verfügt über eine gesicherte medizinische Versorgung mit Haus- und Zahnarzt sowie Apotheke. Beide Schweizer Grossverteiler verfügen über Verkaufsfilialen. Drei Banken und ein Hotelbetrieb bieten ihre Dienste an und der Postschalter 3940 Steg-Gampel rundet das Service-Public Angebot ab.
Ein gemeindeeigenes Hallenbad mit Liegewiese lädt zum Baden ein und angrenzend befinden sich 4 Tennisanlagen mit Flutlicht und eine ebenfalls gemeindeeigener Fussballplatz. In kürzester Zeit sind die Skisportorte Lötschental und Jeizinen erreichbar. Als Naherholungsgebiet mit ausgedehnten Wander- und Bikemöglichkeiten dient das Rhoneufer östlich und westlich von Steg. Die BLS-Bahnstation Hohtenn ist Ausgangspunkt für den berühmten und beliebten Südrampen Wanderweg nach Brig/Naters, aber auch zu den Alpen Laden, Tatz, Joli, Mattachru und Imine.
 
 
  • Druck Version
  • PDF