Willkommen auf der Website der Gemeinde Steg-Hohtenn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Aktuelles

Ladusuon

Im Frühjahr 2020 hat ein grosser Steinschlag innerhalb der «Chännla» die Ladusuon sowie die Brücke ins Jolital stark beschädigt.

Geologische Abklärungen haben ergeben, dass im erwähnten Gebiet immer noch mit grösseren Felsstürzen gerechnet werden muss und Arbeiten an der beschädigten Ladusuon sehr gefährlich sind. Aus diesem Grunde wurde beschlossen, die Absturzstelle bis im Frühjahr 2021 zu überwachen und anschliessend wird über das weitere Vorgehen entschieden.

Dies bedeutet, dass die Suon im beschädigten Bereich dieses Jahr nicht mehr repariert wird und auch kein Wasser mehr über die Suon fliesst. Wasser über die Suon wird somit diesen Sommer nur laufen, solange die Suon durch Wasser des Seebachs gespiesen wird.

Weiter wird eindringlich davor gewarnt, die Laduson im Steinschlagperimeter zu begehen.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis.



Datum der Neuigkeit 9. Juli 2020
  • Druck Version
  • PDF